Dr. Isabella Kalusch-Klug
Dr. Isabella Kalusch-Klug

Datenschutzverzeichnis nach Art 30 Abs. 1 (DSGVO) & Cookie-Richtlinien

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir von großer Bedeutung.

Ich informiere Sie an dieser Stelle, ob und wie etwaige Daten beim Besuch meiner Homepage nach Stand aktueller Gesetzesregelungen erhoben oder verwendet werden. Diese Datenschutzerklärung ist für die Webseite kalusch-klug.at  und meine Systemische Praxis gültig. Für externe Links gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen der jeweils verlinkten Websites.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten auf meiner Websseite und in meiner Praxis

  • Sie können meine Webseite besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
  • Ich erhebe persönliche Daten im Rahmen des Erstgesprächs (Anamneseerhebung), im Laufe dessen, erhalten Klient*innen eine umfassende Aufklärung über die Datenverarbeitung.
  • Name, Adresse, SVNr. für die Rechnungslegung lt. Steuergesetzgebung und SV-Auflagen, ev. Diagnosen, sowie Anzahl der Pth-AE werden schriftlich im Klient*innenakt eingetragen,  wodurch die Zuschussbeantragung bei SV durch die Klient*innen möglich ist.
  • Die Rechnungslegung erfolgt schriftlich auf einem Rechnungsformular (3-fache Ausfertigung).
  • Die Telefonnummer wird für Terminverlegungen erhoben und schriftlich im Klient*innenakt abgelegt.
  • Die Klient*innenakte beeinhalten Klientendaten, alle Rechnungen und ggf. ausgestellte Bestätigungen und Sitzungsprotokolblätter der Sitzungen lt. Dokumentationsrichtlinie BMGF, sowie Anträge an Krankenkassen. Alle Aufzeichnungen werden handschriftlich erhoben und aufbewahrt.
  • Alle Daten über Klient*innen werden 10 Jahre nache den letzten Termin vernichtet (Aufbewahrungspflicht).
  • Die Inhalte der Klient*innenakte werden nur soweit gesetzlich vorgeschrieben, auf Verlangen der Klient*innen in Kopie ausgehändigt und ansonsten streng vertraulich behandelt.
  • Die Telefonnummern der Klient*innen werden auf meinem durch Passwort geschützten Handy nach Erledigung des Telefonats gelöscht, ebenso SMS (es erfolgt keine Speicherung auf dem Handy).
  • Wenn Klient*innen Auskunft über die Speicherung, der sie/ihn betreffenden Daten verlangen, wird der Inhalt der Kliebt*innenakte erläutert.

Umgang mit dem Computer:

  • Auf einem externen Laufwerk (gesichert durch ein PW welches nur mir bekannt sit und regelmässig gewechselt wird) sind Klient*innendaten für ggf. nötige mails/Korrespondenz gespeichert. Es werden keine Klient*innendaten auf dem Computer/Notebook gespeichert.
  • Der E-Mail Provider ist Auftrags-Verarbeiter, dieser bestätigt, dass die Daten DSGVO konform verarbeitet werden.Die Übertragung der Daten ist verschlüsselt und beim Provider eingerichtet.

Zur Handy-Sicherheit beachte ich, dass der Telefonverlauf nach Erledigung einer Aufgabe (zB. Terminverlegung) gelöscht wird. Die Bluetooth-Funktion wird nur gezielt eingeschaltet.

 

Speicherung und Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Es werden lediglich Daten erhoben, die uns ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Das System speichert dabei Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Aufgezeichnet werden die IP-Adresse des angefragenden Rechners, der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Informationob der Abruf erfolgreich war, die Art des Web-Browsers (Internet, Explorer, Firefox, Opera, etc..) und ggf. die Website von der aufgerufen wurde (Referrer). Diese Daten werden von mir nicht verwendet, um einzelne Nutzer zu identifizieren. Diese Informationen dienen der Systemsicherheit (Schutz vor Missbrauch). Logfiles werden ggf. am Ende des laufenden Monats für anonimisierte Statistiken verwendet und im Anschluss gelöscht.

 

Verwendung von Cookies

Ich verwende auf meinen Seiten nur Cookies, die für die Funktionalität der Website absolut erforderlich sind. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät temporär gespeichert werden. Einige dieser Cookies werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht (Sitzungs- oder Session Cookies) andere verbleiben auf Ihrem Computer, damit wir Ihr Endgerät beim nächsten Besuch wiedererkennen können.

 

Datenverarbeitung

Ich verwende die von Ihnen über diese Webseite freiwillig mitgeteilten Daten (z.B. per E-mail-link oder per Anfrageformular auf dieser Website) ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen oder zur Terminabwicklung. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Speicherdauer

Ihre Daten werden solange verarbeitet, wie dies zum Zweck der Anfragenbearbeitung oder zur Terminabwicklung, zur Erfüllung gesetzlicher (Aufbewahrungs-)Pflichten und zur Geltendmachung oder Abwehr von (drohenden)Rechtsansprüchen notwendig ist.

 

Betroffenenrechte

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchrecht gegen die Verarbeitung zu.

 

Bei Fragen zu Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch diese Website sowie Auskunft und für den Widerruf eventueller erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich gerne an die Inhaberin und Betreiberin dieser Website.

 

______________________________

 

Mag.Dr.in Isabella Kalusch-Klug

Hietzinger Hauptstrasse 38d/ Top3

1130 Wien

+43 650 450 0 725

kalusch-klug@gmx.at

www.isabella.kalusch-klug.at

 

_______________________________

Stand Mai 2018

Änderungen je nach aktueller Gesetzgebung vorbehalten

Hier finden Sie mich

Dr. Isabella Kalusch-Klug
Hietzinger Hauptstrasse 38d/ 3
1130 Wien

Kontakt

Tel: 0650/4500725

email: kalusch-klug@gmx.at

website: isabella-kalusch-klug.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Kalusch-Klug