Dr. Isabella Kalusch-Klug
Dr. Isabella Kalusch-Klug

Traumatherapie

Es gibt Ereignisse, die belasten und es bedarf einer gewissen Zeit sie zu verarbeiten. Es gibt jedoch Erlebnisse, die sich unwiderruflich ins Gehirn einprägen und nahezu jeden Menschen in eine tiefe Verzweiflung bringen können. Bezeichnend ist, dass solche traumatisierenden Erlebnisse mit heftigen emotionalen Reaktionen wie z.B. Angst, Hilflosigkeit, Entsetzen oder Erstarrung verbunden sind.

Als Folgereaktionen entstehen seelische oder körperliche Beschwerden, sogenannte Belastungsstörungen (z.B. Akute Belastungsreaktion, Anpassungsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung). Diese Reaktionen sind normale Reaktionen aus einem extremen, nicht mehr integrierbaren Stress. Sie sind ein Versuch des Körpers und der Psyche, das verloren gegangene Gleichgewicht wieder herzustellen.

Wird nach einer akuten Traumatisierung eine psychosoziale Notversorgung rechtzeitig und ausreichend eingesetzt, können spätere Traumafolgestörungen verringert oder verhindert werden. Hat sich einmal eine Postraumatische Belastungsstörung entwickelt, bedarf es in der Regel einer fachgerechten und spezifischen Behandlung, der Traumatherapie.

Hier ist eine störungsspezifische Therapie besonders wichtig, wobei der Behandlung auch eine differentialdiagnostische Abklärung vorausgehen sollte, um festzustellen, ob und um welche Art von Traumafolgestörung es sich handelt. Je nach Schweregrad der Posttraumatischen Reaktion ist eine kurzfristige oder längerfristige Therapie erforderlich.

Grundsätzlich baut die Behandlung von Posttraumatischen Belastungssyndromen auf mehreren Säulen auf:

1. allgemeine Maßnahmen - z.B. Schutz vor weiterer Traumatisierung, juridische Hilfe

2. spezifische traumafokussierte Psychotherapie - Phasenmodell: Vorbereitung,

    Stabilisierung, Bearbeitung der Erinnerung, Integration und Neuorientierung;

3. medikamentöse Behandlung

 

Quelle: önt - Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie, "Was ist Traumatherapie"

 

 

Hier finden Sie mich

Dr. Isabella Kalusch-Klug
Hietzinger Hauptstrasse 38d/ 3
1130 Wien

Kontakt

Tel: 0650/4500725

email: kalusch-klug@gmx.at

website: isabella-kalusch-klug.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Kalusch-Klug